Meine To-Want-Liste für das 3. Quartal 2024 (Juli bis September)

In meiner To-Want-Liste vom zweiten Quartal dieses Jahr, die du hier nachlesen kannst, habe ich meine Erfolgsquote noch weiter erhöht und über 72% meiner Punkte geschafft! Das kommt wahrscheinlich davon, dass ich immer besser darin werde, mir Ziele zu setzen, die ich auch wirklich umsetzen möchte und die für mich auch realistisch sind. Hier kannst du übrigens nachlesen, warum es sinnvoll ist, das Jahr in Quartale einzuteilen.
Auch hier werden sich manche Punkte aus den vorigen Listen wiederholen, manches wird verworfen, da anderes wichtiger oder passender ist. All das gehört für mich zu meinem Lern- und Wachstumsprozess hinzu.

Wenn der ein oder andere Punkt auch zu dir passt, lass es mich gerne in den Kommentaren wissen! Was nimmst du dir im aktuellen Quartal vor? Finde hier Inspiration für deine eigene Want-To-Do-Liste!

Meine Top 3 To-Wants:

  1. Einen Newsletter erstellen
  2. Einen No-Spend-Monat (keine Ausgaben) mit vorher festgelegten Regeln erfolgreich abschließen (gut für den bewussten Konsum, die Umwelt und den Geldbeutel)
  3. Raum für Pausen lassen; nicht alles durchplanen (mehr Platz im Kalender)

To-Want 4-31:

  1. 4 Newsletter verschicken 0/4
  2. Videos für den Ausmist-Kurs erstellen
  3. Schöne Fotos bei Spaziergängen in der Natur machen
  4. ☑️ An einem Selbstverteidigungskurs teilnehmen ☑️
  5. Elemente aus dem Selbstverteidigungskurs auch ins Bildungsinstitut und hier auf den Blog bringen
  6. ☑️ Einen Escape-Room besuchen ☑️
  7. ☑️ Meine eigenen Stärken aufschreiben ☑️
  8. Einen schönen Urlaub haben
  9. ☑️ Kalendertool für Erstgespräche einrichten ☑️
  10. 13x Sport machen (am besten montags) 0/13
  11. Mindestens 3 Expertenartikel schreiben 0/3
  12. Meine Sichtbarkeit um weitere 91,5% erhöhen (Warum 91,5%? Das siehst du hier)
  13. 1x beim 12 von 12 mitmachen 0/1 (einen Versuch wage ich noch 😀 )
  14. 8x spazieren gehen 1/8
  15. Mindestens 9 Blogartikel schreiben 2/9 (Stand: 07.07)
  16. Meine Pflanzis duschen
  17. Ein Buch lesen
  18. 3 Monatsrückblicke schreiben 0/3
  19. Keine neuen Süßigkeiten kaufen
  20. Süßigkeiten-Kiste leeren
  21. Zucker-Entzug machen (Industriezucker)
  22. ☑️ Im Auto lauthals mitsingen 🙂 ☑️
  23. Mein Vorhaben des Ausmist-Kurses in meinem Blogkurs The Content Society einbringen, um diesen mit der Kritik daraus zu verbessern bzw. zielgerichteter zu planen
  24. Ein genaues Datum für den Ausmist-Kurs festlegen
  25. Weiterhin eine Brotdose mit Gemüse pro Woche essen 2/14 (Stand: 15.07)
  26. Eine Preisliste erstellen
  27. Europapark-Besuch – Juhuu, Achterbahnen! 🙂
  28. Spamfilter für Kommentare einrichten

Die Systemikerin

Die Autorin

Ich bin systemische Beraterin (SG) und helfe in meinem Coaching Menschen 50plus in den Bereichen Alltag, Ausmisten und Beruf.

Unter dem Motto: Mit Leichtigkeit ins Lebensglück! unterstütze ich dich dabei, die notwendigen Schritte für ein leichtes, selbstbestimmtes Leben zu tun.

Du möchtest mehr über mich erfahren oder ein kostenloses Erstgespräch anfragen? Klicke auf einen der beiden Buttons:


Das war interessant? Dann lies mal das hier:

5 Gedanken zu „Meine To-Want-Liste für das 3. Quartal 2024 (Juli bis September)“

  1. Liebe Jenny,
    da hast du dir eine Menge vorgenommen. Achterbahnfahrenist leider nichts für mich, bei solchen Aktionen wird mir immer schlecht.
    Und bei 12 von 12 solltest du unbedingt regelmäßig mitmachen, das ist ein wunderbares Format für Persönliches.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß in diesem Quartal, liebe Grüße, Birgit

    Antworten
    • Liebe Birgit,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
      Mir wird bei Karussellen auf dem Spielplatz schwindelig; bei Achterbahnen zum Glück nicht. Tatsächlich habe ich dieses Mal 12 Fotos hinbekommen, aber ich hadere noch mit mir, ob und welche ich teilen soll, da manche für mich doch persönlicher sind. Mal sehen 🙂 Die Monatsrückblicke bekomme ich gut hin; der Junirückblick folgt demnächst 🙂
      Ich wünsche dir ebenfalls alles Gute und viel Spaß im neuen Quartal!
      Liebe Grüße
      Jenny

      Antworten
    • Liebe Danielle,
      schreibst du deine Ziele auch noch auf oder hat das für dich erst mal keine Priorität? Die würden mich nämlich auch noch interessieren 🙂
      Mach mir ja keinen Druck😄 tatsächlich bin ich aber in dem Punkt heute ein Stückchen weiter gekommen 🙂
      Liebe Grüße
      Jenny

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner